Lehrlingsausbildung

Brandheiß auf Lehre?

Lehrlingsausbildung bei Seyrlehner

Seit vielen Jahren bilden wir in unserem Betrieb selbst Facharbeiter aus, die durch fachliches und handwerkliches Können auf höchstem Niveau für die unvergleichliche Qualität unserer Arbeit sorgen. Jeder Lehrling erhält eine umfassende Ausbildung im traditionellen Ofensetzerhandwerk und alte Fähigkeiten werden so an die nächste Generation weitergegeben.

Keramiker

Die Ausbildung zum/zur KeramikerIn ist in ein duales Ausbildungssystem eingegliedert. Die Ausbildung unterteilt sich in drei Schwerpunkte, die auf Basis der eigenen Interessen frei gewählt werden können. So kannst du dich für Gebrauchskeramik, Baukeramik oder Industriekeramik entscheiden. Als GebrauchskeramikerIn erzeugst du Keramikprodukte für den täglichen Gebrauch wie Fliesen oder Teller. Als IndustriekeramikerIn kümmerst du dich um die formgebenden Maschinen für Keramikprodukte.

Hafner

In diesem dualem Ausbildungssystem werden dir Fachwissen und handwerkliches Geschick gleichermaßen vermittelt. Der Beruf des Hafners erfordert technisches Geschick, ein gutes dreidimensionales Vorstellungsvermögen und ein Gefühl für Farben und Formen. Als Hafner entwirfst, planst und baust du ein wärmendes Zentrum in jedem Wohnobjekt – ein Verwirklicher von Wohnträumen sozusagen. Kein Projekt ist wie das andere. Es warten immer neue Herausforderungen auf dich.

Fliesenleger

Die Lehre zum/zur Platten- und FliesenlegerIn findet ebenfalls im Rahmen einer dualen Ausbildung statt, in welcher sowohl fachliches als auch praktische Wissen vermittelt werden. Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre und richtet sich besonders an kreative Köpfe. Mit unterschiedlichen Materialien und Designs kannst du eine einzigartige Atmosphäre im Wohnraum schaffen. Deine Aufgabe ist es, auf Kundenwünsche einzugehen und diesen in einer Wohlfühlatmosphäre umzusetzen. Aber nicht nur das Bad kann mit Fliesen verschönert werden. Das Keramikdesign macht sich auch in Küche oder Wohnzimmer richtig gut.

Ofenbau- und Verlegetechniker

Wenn du dich gleichermaßen für den Beruf des Hafner und des Fliesenlegers begeisterst, dann empfehlen wir die Lehre zum/zur Ofenbau- und VerlegetechnikerIn zu wählen. Dieser neue Lehrberuf vereint das Beste aus beiden Lehrberufen in einer Lehrzeit von 4 Jahren. Nach abgeschlossener Lehre kannst du sowohl die Tätigkeiten des Hafners als auch des Platten- und Fliesenlegers ausführen. Dein Berufsprofil umfasst unter anderem das Herstellen von Öfen- und Gesamtheizungsanlagen und das Einbauen von Wand- und Bodenheizung. Mit deinem Geschickt setzt du Kundenwünsche um und lässt wohnliches Ambiente entstehen.

Du bist brandheiß auf eine Lehre bei Seyrlehner Wohnkeramik? Dann freue ich mich auf deine Bewerbung. Für weitere Fragen zu unseren Lehrberufen stehe ich dir gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Günther Seyrlehner

Günther Seyrlehner

Hafnermeister